1 Teig… 3 Kekse!!

23.09.2015

 

Ich liebe Kuchen! Wirklich!! Aber es gibt auch Tage (wie heute), da ist mir einfach mehr nach Keksen! Und wer mich kennt, der weiss, ich bin total Keks-verrückt! Es gab Zeiten, da habe ich zu Weihnachten sage und schreibe 25 Sorten (!!) Kekse gebacken! Wie ich das gemacht habe?? Kann ich mir mittlerweile selbst nicht mehr erklären ;-)  Aber bei Cocos-White Chocolate- , Caramel-Apple- , und Zimtkeksen, wie kann man da schon Nein sagen?? Genau, ich sag`s ja! Und das bester daran, man braucht nicht ewig in der Küche stehen und 3 verschiedene Teige anrühren. Ich mache das ganz einfach: einen Grundteig mischen und nach Lust und Laune mit den gewünschten Zutaten vermischen.

 

1 Teig... 3 Kekse!

 

 

Diese Kekse passen perfekt zu einer Tasse Tee/Kaffee oder auch einfach zu einem Glas kalter Milch! Köstlich! Welches ist deine Lieblingssorte??

 

1 Teig... 3 Kekse! 1 Teig... 3 Kekse!

 

Zutaten:

 

Grundteig (ca. 25 Stück):

165g Mehl

40g Speisestärke

50g Zucker

150g kalte Butter

1 EL Sahne

 

Kokos-Choco Füllung:

70g weisse Schoki, fein gehackt

50g Kokosraspel

evt. Kokosraspel zum bestreuen der Kekse

 

Caramel-Apfel Füllung:

60g getrocknete Äpfel (soft), fein gewürfelt

60g Sahne-Toffees (weich), fein gewürfelt

 

Zimt & Zucker:

2 EL Zucker

gemischt mit

1 gehäuften TL Zimt

1 EL Milch

 

Das Mehl mit der Speisestärke und dem Zucker mischen. Die Butter fein würfeln und mit den Fingern in die Mehlmischung reiben. Die Sahne dazu geben und alles schnell zu einem Teig zusammen fügen. Nicht zu lange kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie einhüllen. Den Teig eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Jetzt einfach die gewünschte "Füllung" unter den Teig kneten. Aus dem Teig kleine Kugeln formen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und leicht flach drücken. Einzige Ausnahme gilt bei den Zimtkeksen. Die Zimtkekse werden mit Milch bestrichen, und im Zimt-Zucker gewälzt, der Zimt-Zucker wird nicht unter den Teig geknetet!

Die Kekse im vorgeheizten (!) Ofen bei 175°C (Ober- und Unterhitze) für ca. 10Min. backen.

 

Alles liebe, Marlene

 



 

Das könnte dich auch interessieren:

   Bananenbrot mit Kokos und Nutella-Swirl-150513-2  Vanille Pull-Apart Cake  Vanille-Himbeer-Pistazie-Macarons-150811-2  Kokos-Oreo-Cookies Eis



Please follow and like us:

Noch keine Kommentare bis jetzt

Leave a Reply

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren

Enjoy this blog? Please spread the word :)

Facebook
Facebook
Pinterest
Pinterest
Instagram