Einfach, aber gut…der Cake

30.07.2015

Hallo meine Lieben...kennt ihr das?? Man hat Tausend Ideen und Rezepte im Kopf was man alles Backen möchte? Doch schlussendlich kann man sich einfach nicht entscheiden?? So erging es mir in den letzten Tagen. Und was tut man da?! Ich habe es mir einfach gemacht, und einen einfachen, aber dafür super-leckeren Cake mit Schokostückchen und Schokoganache gebacken. Wie so oft sind die einfachen Dinge doch meist die besten. Ein Kuchenklassiker wie es ihn schon zu Oma`s Zeiten gab (wohl da noch ohne Schokoganache), der immer noch super schmeckt.

 

Einfach, aber gut...der Cake

 

Eine Tasse Tee oder Kaffee, und ein Stück von diesem Kuchen, was will man mehr?!

 

Einfach, aber gut...der Cake Einfach, aber gut...der Cake

 

Zutaten:

 

250g Butter

250g Zucker

250g Mehl

3 grosse Eier

1dl Milch

1TL Backpulver

100g Schokoladenwürfel

 

150g Zartbitterschokolade

125ml Sahne

 

Den Backofen auf 175° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eine Kastenform einfetten und mit Mehl ausstreuen. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Die Milch und das Mehl abwechslungsweise in zwei Schritten unter die Butter-Zucker-Masse rühren. Zum Schluss die Schokoladenwürfel unterheben. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und im Backofen für ca. 55-60 Min. backen. Evt. nach der Hälfte der Backzeit den Kuchen mit einem Haushaltpapier oder Aluminiumfolie abdecken, damit er nicht zu dunkel wird.

 

Für die Ganache die Sahne in einem Topf erhitzen und die Schokolade darin auflösen. Jetzt die Schokoladen-Sahne abkühlen lassen. Am besten die Masse für mindestens eine Stunde, oder über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit sie schön fest wird. Ist die Masse fest, wird sie mit dem Handmixer ein wenig aufgeschlagen. Dann den Kuchen mit der Ganache bestreichen.

 

Alles liebe, Marlene

 

           Hat dir der Post gefallen?
                          Dann teile, like oder kommentiere! Ich freu mich darüber! 

Einfach, aber gut...der Cake Einfach, aber gut...der Cake

Noch keine Kommentare bis jetzt

Leave a Reply

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren