Marzipan Granola

06.03.2021

Als ich dieses Knuspermüsli machte, habe ich dabei vor allen Dingen an meine Mama gedacht. Sie liebt alles was süss ist, und ganz besonders liebt sie Marzipan! Dieses Granola vereint beides. Es ist eher auf der süssen (Müsli-)Seite und es ist voll mit Marzipan. Meine persönliche Begeisterung für Marzipan hält sich zwar eher in Grenzen, aber bei diesem leckeren Knuspersmüsli konnte auch ich nicht wiederstehen. In die Masse kommt Mandelmus und grob geriebenes Marzipan. Und als besonderes Highlight kommen vor dem Backen noch kleine Marzipanflocken oben drauf. Für alle Marzipanliebhaber ein echtes muss :-)

Als Kontrast zur süsse des Granola fand ich die säure der Kiwi sehr passend. Marzipan und Kiwi, eine eher aussergewöhnliche, aber tolle Kombi. Probiert es aus!

Zutaten:

300g feine Haferflocken

60g Mandelmus

2 EL Agavendicksaft

1/3 TL Salz

ca. 4EL heisses Wasser

100g Marzipan (unterteilt in 70g und 30g)

Zubereitung:

Den Backofen auf 160° Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

In einer Schüssel das Mandelmus mit dem Agavendicksaft und dem Salz mischen. 70 Gramm Marzipan an der Bircherraffel dazu reiben und mit 4 Esslöffel heissem Wasser mischen.

Die Haferflocken dazu geben und alles gut durchmischen. Die Masse sollte leicht feucht sein. Ansonsten einfach noch etwas Wasser dazu geben.

Das Knuspermüsli gleichmässig auf dem Backblech verteilen, das restliche Marzipan in Flocken darauf verteilen und in den vorgeheizten Ofen schieben.

Für ca. 20Min. backen. Nach 10Min. einmal wenden.


Alles Liebe, Marlene ♥

No Comments Yet.

Leave a Reply

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)

Instagram