(Mein bester) Erdbeer-Rhabarber Streuselkuchen

19.05.2021

Die Rhabarbersaison ist ja leider ziemlich kurz und das muss natürlich ausgenutzt werden. Deshalb gabs bei uns die letzten Tage gleich nochmals einen Erdbeer-Rhabarber Streuselkuchen. Dieses mal jedoch nicht in der "gesunden" Version wie beim letzten Rhabarber-Streuselkuchen , sondern mit richtig knusprigen, buttrigen, süssen Streuseln und Creme Fraiche im Teig. Und ich muss euch sagen, ich hätte mich reinlegen können! Der Kuchen war einfach der Hammer! Der Teig ist gleichzeitig saftig und fluffig. Ich wage sogar zu behaupten, dass dies der beste Streuselkuchen ist denn ich je gegessen habe. Denn müsst ihr unbedingt auch mal machen.

Natürlich könnt ihr den Kuchen zum Beispiel auch mit Himbeeren, Heidelbeeren, Äpfeln oder anderen Früchten belegen. Oder ihr lasst die Früchte weg und macht einfach "Streuselkuchen" pur. Dann würde sich aber sehr wahrscheinlich die Backzeit etwas verkürzen.

Kuchenteig:

150g Butter

170g Zucker

1 Prise Salz

2 Eier

130g Creme Fraiche

200g Mehl

10g Backpuvler

Streusel:

110g Buttter

100g Zucker

150g Mehl

1 Prise Salz

Ausserdem:

300g Rhabarber

200g Erdbeeren

Den Backofen auf 180° Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eine rechteckige Backform (ca. 25cm mal 30cm) mit Backpapier auslegen oder einfetten und bemehlen.

Zuerst die Streusel machen. Dafür Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Die Butter in kleinen Würfeln dazu geben und rasch von Hand zu Streuseln verarbeiten. Die Streusel bis zur Verwendung kalt stellen.

Rhabarber in ca. 1-2cm breite Stücker schneiden und die Erdbeeren vierteln. Zur Seite stellen.

Für den Teig Butter, Zucker und Salz cremig aufschlagen. Jedes Ei einzeln für ca. 1Min. unter die Masse mixen. Creme Fraiche dazu geben und ebenfalls unterrühren. Zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver mischen und auf den Teig sieben. Alles kurz zu einer homogenen Masse verrühren.

Den Teig in die vorbereitete Form geben und glatt streichen. Die Erdbeer-und Rhabarberstücke gleichmässig darauf verteilen. Jetzt die Streusel aus dem Kühlschrank holen und über die Rhabarber- und Erdbeerstücke streuen.

Den Streuselkuchen im vorgeheizten Ofen für ca. 45Min goldbraun backen. Nach dem abkühlen mit Puderzucker bestreuen.

Alles Liebe, Marlene ♥

No Comments Yet.

Leave a Reply

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)

Instagram
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.