Schokoladenkuchen #Healthy Food

02.06.2015

Heute gab es bei uns etwas eine gesündere Alternative zum Schokokuchen. Es war mein erster Versuch mit Birkenzucker zu backen. Und was soll ich sagen? Ich bin echt begeistert! Birkenzucker bietet die Vorteile das er 40% weniger Kalorien und sogar 85% weniger Kohlenhydrate hat als herkömmlicher Kristallzucker. Zudem muss man nicht jedes Mal umständlich umrechnen wie viel Süssungsmittel man anstelle des normalen Zuckers nehmen muss, denn Birkenzucker kann 1:1 durch Kristallzucker ersetzt werden. In der Beschreibung stand auch, dass es Geschmacklich keinen Unterschied gibt zum normalen Zucker. Das klingt doch fast zu schön um wahr zu sein, dachte ich mir jedenfalls. Aber neugierig war ich trotzdem! Und als ich bei schokohimmel.com dieses Rezept entdeckte wollte ich es unbedingt sofort testen.

Schokoladenkuchen Healthy Food

 

Dies ist ein Schokokuchen der ohne Mehl auskommt, weshalb die Konsistenz ein wenig an Brownies errinnert.

 

Schokoladenkuchen Healthy Food-150602-2 Schokoladenkuchen Healthy Food-150602-4

 

Zutaten:

100g Bitterschokolade

75g Butter

1Prise Salz

1 1/2 EL Mandelmus

2 Eier

60g Birkenzucker

40g gemahlene Mandeln

Eine kleine Kastenform einfetten oder mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 220°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Den Butter und die Schokolade zusammen in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen. Das Mandelmus dazugeben und untermischen. Die Eier trennen und das Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eiweisse mit dem Salz steif schlagen.

Jetzt die Butter-Schoko Mischung und die gemahlenen Mandeln zur Zucker-Eigelb Mischung geben und gut vermengen. Zum Schluss das Eiweiss vorsichtig unter den Teig heben. Die Masse in die Kastenform füllen und ab damit in den Ofen für ca. 18-20Min.

 

Tipps & Tricks: 

- Für eine normale Kastenform die Zutatenmenge einfach verdoppeln

 

Alles liebe, Marlene

Noch keine Kommentare bis jetzt

Leave a Reply

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren