Schoko-Cola Kuchen

06.08.2015

Kindergeburtstag?? Nööö...aber Lust auf Smarties auf einem Schoko-Cola Kuchen. Und der schmeckt nicht nur Kindern! Aber ich muss zugeben, ich freue mich schon wahnsinnig auf den nächsten Geburtstag meines kleinen Mannes. Weil ich nämlich schon Tausend Ideen habe was die Geburtstagstorte etc etc etc.. betrifft. Wenn ich mich da dann nur entscheiden kann! Aber ihr werdet es dann bestimmt hier sehen. Und ich muss euch auch sagen, das Schöne am Mama sein ist auch, dass man einfach selbst ganz ungeniert wieder ein wenig Kind sein kann. Schliesslich will der Nachwuchs unterhalten werden ;-)

 

Schoko-Cola Kuchen

 

Cola in einem Schokokuchen??! Jaaa...das geht! Sehr gut sogar. Der Kuchen schmeckt fantastisch! Schön saftig und Schokoladig. Und keine Angst, der Kuchen schmeckt nicht nach Cola.

 

Schoko-Cola Kuchen Schoko-Cola Kuchen

 

 

Zutaten:

200g Butter

200g Cola Getränk

175g Vollmilch

50g Sahne

220g Weizenmehl Type 550

3 TL Backpulver

1/4 TL Natron

50g Kakaopulver

1 Prise Salz

Vanillemark von 1 Schote

240g Rohrohrzucker

2 Eier

Smarties zum Verzieren

 

 

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.

Butter und Cola in einem kleinen Topf bei niedriger Temperatur erwärmen – es sollte nicht kochen – bis die Butter geschmolzen ist. Abkühlen lassen, dann Milch und Sahne unterrühren. Beiseite stellen.

Mehl, Backpulver, Natron und Kakaopulver in eine Rührschüssel sieben. Salz, Vanillemark und Rohrohrzucker hinzugeben und mit dem Schneebesen vermischen.

In die Mitte eine Mulde drücken, Eier hineingeben und leicht verquirlen. Dann in einem dünnen Strahl Butter/Cola/Milch/Sahne-Mischung hineingießen und mit dem Schneebesen zu einer homogenen Masse verrühren. Der Teig ist ziemlich flüssig, das muss so sein.

Teig in die Kastenform füllen und in den vorgeheizten Backofen geben. Ca. 45 Minuten lang backen. Nicht zu lange backen, zum Ende hin Stäbchenprobe machen.

In der Backform 15 Minuten ruhen lassen, dann auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Für die Glasur die Schokolade schmelzen und den über den Kuchen giessen. Mit Smarties verzieren.

 

Alles liebe, Marlene

Schoko-Cola Kuchen

 

                          Hat dir der Post gefallen?
                          Dann teile, like oder kommentiere! Ich freu mich darüber! 

Quelle: Rezept

Noch keine Kommentare bis jetzt

Leave a Reply

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren