Buttermilch-Hörnchen

18.05.2015

Hallo meine Lieben....wie ich bereits bei meinen Früchtebrötchen erwähnte darf es bei mir auch beim Frühstück bzw. Brunch gerne süss sein. So gab es im Hause Fankhauser auch letzten Sonntag zum Brunch wieder süsse Brötchen. Dieses Mal Buttermilch-Hörnchen. Und ich muss euch sagen, ich war hin und weg von den süssen Teilchen! Meine gute Laune (nur schon wegen der Tatsache, dass es mal wieder "Brunch-Sonntag" war) stieg gleich noch einmal um einiges als ich so ein süsses Hörnchen verdrückte...oder vielleicht waren`s auch zwei oder drei...wer weiss :-)

 

Buttermilch-Hörnchen-150515-6

 

Zum Glück hatte ich die Fotos für euch bereits gemacht bevor ich die Buttermilch-Hörnchen probierte, sonst hätte ich für nichts mehr garantieren können!

 

Buttermilch-Hörnchen-150515-4 Buttermilch-Hörnchen-150515-2

 

Zutaten (12 Hörnchen):

50g frische Hefe

ca. 150ml Buttermilch

1 Ei, leicht verquirlt

300g Mehl

75g Zucker

5g Salz

100g kalte Butter

Mehl zum Bearbeiten

 

Zum bestreichen:

1 Ei, leicht verquirlt

 

 

Die Hefe in 100ml der Buttermilch bröckeln und unter Rühren darin auflösen. Das Ei unterrühren. In einer zweiten Schüssel Mehl, Zucker und Salz mischen. Die Butter würfeln und mit den Fingern in das Mehl reiben bis eine fein krümelige Masse entstanden ist. Die Hefemischung zugiessen und alles in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig kneten. Es sollte einen leicht klebrigen Teig ergeben. Sollte der Teig zu trocken sein, noch mehr Buttermilch dazu geben. Den Teig zugedeckt in der Schüssel ca. 1 Std. aufgehen lassen.

Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsflache zu einem grossen runden Kreis ausrollen.  Dann in 12 gleich grosse "Tortenstücke" schneiden. Jedes "Tortenstück" von der langen, oberen Seite her zu einem Hörnchen aufrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Die Hörnchen nochmals 30Min. an einem warmen Ort gehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180° C Umluft vorheizen. Die Hörnchen mit dem verquirlten Ei bestreichen und im vorgeheizten Ofen ca. 20-25Min. backen.

Tipps & Tricks:

- Wer mag kann die süssen Hörnchen vor dem Backen noch mit Hagelzucker bestreuen

- Die Hörnchen einige Minuten vor Ende der Backzeit aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und einfrieren. Bei Bedarf auftauen lassen und einige Minuten im auf 180° C (Umluft) vorgeheizten Ofen aufbacken

 

 

2 Antworten

  1. Das ist ja so gluschtigwo bleiben meine mega guten Mandel und Haselnussgipfel

    • Marlene

      Vielen Dank liebe Susann, ich werde daran denken beim nächsten mal :-)

Leave a Reply

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren