Kirschen-Cake mit Streuseln

17.06.2015

Jipiii...Und noch ein Rezept mit Kirschen! Diese Mal wieder von einer lieben Mitarbeiterin von Herr Kuchenliebe an mich überbracht. Wie bereits beim Haselnuss Schokoladen Kuchen, kam er auch dieses Mal wieder mit einem Rezept nach Hause, mit der Frage ob ich nicht Lust hätte dieses zu testen. Ein Rezept mit Kirschen! Hallooooo?? Natürlich hatte ich Lust! Ihr wisst ja, Kirschen&Ich, wir lieben uns einfach ;-)

 

Kirschen Cake mit Streuseln

 

Streusel auf dem Kuchen find ich ja Grundsätzlich schon mal Toll, und wenn sich darunter auch noch eine cremige Schicht mit Kirschen versteckt bin ich schon im Kuchenhimmel....

 

Kirschen Cake mit Streuseln Kirschen Cake mit Streuseln-150616-2

Zutaten:

Für den Teig und Streusel:

125g Butter

50g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

1 Eigelb

180g Mehl

1TL Backpulver

 

Für die Füllung:

500g Kirschen, entsteint

4dl Creme Fraiche

100g Zucker

1 Ei

1 Eiweiss

1 Zitrone, abgeriebene Schale und 3 EL Saft

25g Maisstärke

1 Prise Salz

 

Den Backofen auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eine Kastenform mit Backpapier auskleiden.

Für den Teig und die Streusel Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel verrühren. Eigelb unterrühren und weiter rühren bis die Masse heller ist. Mehl und Backpulver mischen und zur Mischung geben. Alles zu einem festen Teig zusammenfügen. Die Hälfte des Teiges für die Streusel kühl stellen. Den restlichen Teig auf den vorbereiteten Formenboden verteilen und gut andrücken.

Für die Füllung die Kirschen auf dem Teig verteilen. Creme Fraiche und alle Zutaten bis und mit Salz verrühren und auf den Kirschen verteilen. Den kühl gestellten Teig von Hand grob zerkrümeln und über die Füllung streuen.

Kuchen in der unteren Hälfte des Backofens für ca. 70Min. Backen. Den Kuchen in der Form auskühlen lassen bevor er heraus genommen wird!

 

Kirschen Cake mit Streuseln Kirschen Cake mit Streuseln

 

Alles liebe, Marlene

 

 

2 Antworten

  1. Liebe Marlene!
    Vielen lieben Dank für dein köstliches Rezept. Habe den Kuchen am Samstag zu einer Gartenparty mitgenommen und alle waren begeistert. Hast du den Kuchen schon mit anderen Obstsorten probiert? Liebe Grüße aus Wien

    • Marlene

      Liebe Sissi

      Entschuldige, dass ich dir erst jetzt antworte. Ich war in den Ferien :-) Ich habe den Kuchen noch nie mit anderen Obstsorten probiert, aber das ist eine Interessante Idee!! Ich könnte mir gut vorstellen, dass es mit Früchten die nicht zu viel Saft verlieren auch sehr gut funktionieren würde.

      Liebe Grüsse nach Wien (meiner Lieblingsstadt ;-) )

Leave a Reply

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren