Bananenkuchen mit Macadamiastreuseln

19.05.2016

Es gibt Klassiker, die esse ich immer wieder gerne. So auch Bananenkuchen und Streuselkuchen. Deshalb habe ich beides vereint in einem Bananenkuchen mit Macadamiastreuseln.

 

Banananekuchen mit Macadamia-Streuseln

 

Denn Streusel gehen doch immer, oder?? :-)

 

Banananekuchen mit Macadamia-Streuseln Banananekuchen mit Macadamia-Streuseln

 

Teig:

150g Butter

180g Zucker

1 Prise Salz

3 Eier

1 Banane (ca. 100g)

150g Bananenjoghurt

1 Spritzer Zitronensaft

250g Mehl

2 TL Natron

1 Prise Zimt

 

Streusel:

60g Butter

80g Macadamianüsse, gesalzen

150g Mehl

65g Zucker

 

Aussderdem:

80g Schokolade/Kuvertüre, geschmolzen

 

Für die Streusel die Macadamianüsse fein hacken. Alle Zutaten kurz mit dem Knethaken der Teigmaschine durchmischen und dann mit den Fingerspitzen zu Streuseln verarbeiten. Die Streusel kühl stellen.

Backofen auf 160° (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eine viereckige Backform (ca. 20cm mal 20cm) mit Backpapier auslegen. Butter, Zucker und Salz mit dem Mixer schaumig rühren. Die Eier nach und nach einzeln unterrühren. Die Banane zerdrücken und mit dem Zitronensaft und dem Joghurt mischen. In einer anderen Schüssel Mehl, Natron und Zimt mischen. Die Bananenmischung und die Mehlmischung abwechselnd in die Eiermasse rühren. Teig in das vorbereitete Backblech füllen, glatt streichen und die Macadamiastreusel darauf verteilen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen für ca. 45- 50Min. backen.

Die geschmolzene Schokolade in einen Spritzbeutel füllen. Spitze abschneiden und über den Kuchen giessen.

 

Alles liebe, Marlene ♥

 

 



Das könnte dich auch interessieren

Bananenbrot mit Kokos und Nutella-Swirl  Zwetschgenküchlein mit Zimt-Knusperstreusel  Rhabarber Tarte-150426-4  Pancakes



Noch keine Kommentare bis jetzt

Leave a Reply

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren