Apfel-Quarkkuchen # Healthy Food

22.10.2015

 

Meine Lieben, es ist mal wieder an der Zeit für ein "Healthy Food" Rezept auf meinem Blog. Heute gibts Apfel-Quarkkuchen als kalorienärmere Alternative zum normalem Apfelkuchen. Dieser feine Kuchen schmeckt fantastisch und ist innen schön saftig (klitschig), dem Quark sei Dank. Und wie bereits erwähnt hat er weniger Kalorien, und ist mit Dinkelmehl gemacht, was allgemein als gesünder und besser verträglich (auch für Allergiker) gilt. Was will man also noch mehr.

 

Apfel-Quarkkuchen # Healthy Food

 

Wie bereits beim Schokoladenkuchen, habe ich auch hier anstelle des herkömmlichen Zuckers, Birkenzucker verwendet.

 

Apfel-Quarkkuchen # Healthy Food-151021 Apfel-Quarkkuchen # Healthy Food

 

 Zutaten:

150g Butter

100g Birkenzucker

3 Eier

1 Prise Salz

250g Magerquark

50 Honig

1 Vanilleschote (ausgekratztes Mark)

280g (Ur-)Dinkelmehl

2TL Backpulver

500g Äpfel, geschält und in kleine Würfel geschnitten

evt. 1-2EL Milch

 

Eine grosse Kastenform (ca. 30cm) ausfetten und bemehlen, oder mit Backpapier einkleiden. Den Backofen auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Butter, Zucker und Salz verrühren. Ein Ei nach dem anderen einzeln darunter rühren und weiter rühren, bis die Masse heller ist. Dann den Quark, das Vanillemark und den Honig unterrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und die Äpfel unter mischen. Ist der Teig sehr trocken, noch 1-2EL Milch dazu geben.

Den Teig in die Kastenform füllen und im vorgeheizten Ofen für ca. 55Min. backen. Den ausgekühlten Cake nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

 

 

Alles liebe, Marlene

 

 

 

                 Hat dir der Post gefallen?
                          Dann teile, like oder kommentiere! Ich freu mich darüber!

 



 

Das könnte dich auch interessieren

Schokoladenkuchen Healthy Food-150602-4  Maismehl Aprikosenkuchen-150701-6  Aprikosen-Kokos Stangen  Zitronen Kuchen-150506



Noch keine Kommentare bis jetzt

Leave a Reply

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren