Kirschen-Kuchen mit Schokostücken&Streuseln

24.02.2016

Sonntag ist Kaffee- und Kuchentag. Meistens jedenfalls... Manchmal fehlt leider auch mir die Zeit zum backen, oder fast noch schlimmer, jemanden der das alles isst. Wir wollen ja nicht, dass (wortwörtlich!) der ganze Kuchen nur an mir (und meinen Hüften) hängen bleibt. Aber jetzt mal ganz ehrlich, was wäre das Leben ohne Kuchen?? Bestimmt nicht mal halb so schön. Lieber trage ich ein paar Pfunde mehr durch die Gegend, statt nur an einem Salat-Blatt zu knabbern. Sicher beneide ich all diese Frauen (und auch Männer), die essen können was sie wollen und scheinbar nie ein Gramm zu nehmen. Zu dieser Kategorie Frau habe ich noch nie gehört. Aber wisst ihr was?? C`est la vie..darauf esse ich doch gleich noch ein Stück Kuchen. Das Fitness-Center kann noch einen Tag warten ;-)

 

 

 

Dieser Kirschen-Kuchen mit Schokostücken und leckeren Streuseln besteht aus einem einfachen "Gleich-schwer-Grundrezept". Das heisst, von allen Zutaten kommt die gleiche Menge in Gramm in den Teig. Und verfeinern kann man ihn nach Belieben, wie ich z.B mit Schokostücken, Kirschen und Streuseln :-)

 

 

 

 

Zutaten:

 

200g Butter

200g Zucker

1 Prise Salz

4 Eier

200g Mehl

1TL Backpulver

70g Schokolade (hell oder dunkel nach Belieben), klein gehackt

 

Belag:

300g Sauerkirschen aus dem Glas (oder noch besser frische Kirschen, während der Saison)

 

Streusel:

60g Mehl

50g Zucker

50g Butter

1 Prise Zimt (wer mag)

3 EL Mandelblättchen

 

Den Backofen auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Den Boden einer Springform (ca. 24-26cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten.

Zuerst die Streusel zubereiten. Dazu das Mehl mit dem Zucker und Zimt mischen. Die Butter in kleinen Flocken dazu geben und mit dem Handmixer oder den Fingerspitzen rasch du Streuseln verarbeiten. Die Mandelblättchen kurz darunter heben. Die Streusel bis zur Verwendung kühl stellen.

Für den Teig die Butter cremig rühren. Zucker und Salz dazu geben und weiter rühren, bis die Masse heller wird. Die Eier einzeln gut unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Masse rühren. Zuletzt die Schokostücken unter den Teig heben.

Die Teigmasse in dir vorbereitete Springform füllen und die Kirschen gleichmässig darauf verteilen. Zum Schluss die Streusel aus der Kühlung holen und über den Kirschen verteilen.

Den Kuchen in den vorgeheizten Ofen schieben und für ca. 50-55Min. goldbraun backen. Nach dem abkühlen mit Puderzucker bestäuben.

 

 

 

Alles Liebe, Marlene♥

 

 

 

 



Das könnte dich auch interessieren

      

 

Kommentare sind deaktiviert