(Kleiner) Guggelhupf mit Kokosmilch&Schokosplittern

21.07.2016

Hallo meine Lieben...Momentan habe ich so viele Dinge auf meiner "muss ich machen -" und meiner "will ich machen-Liste", dass ich ständig das Gefühl habe, mein Tag hat zu wenig Stunden. Und trotzdem falle ich jeden Abend todmüde ins Bett und bin froh, dass mein Tag nun doch nicht mehr Stunden hat ;-) Eigentlich habe ich euch auf Instagram ja bereits letzte Woche versprochen, dass mein Beitrag für den Guggelhupf mit Kokosmilch&Schokosplittern demnächst Online geht. Jetzt habe ich es endlich geschafft! Und zu meiner Verteidigung, "demnächst" ist eigentlich ein ziemlich dehnbarer Begriff, findet ihr nicht auch? ;-)

 

 

Kokos-Guggelhupf mit Schokosplitter

 

Und da ich momentan ein bisschen viel um die Ohren hab, ist dies auch ein kleiner Guggelhupf, der schnell zusammengerührt und in den Backofen gestellt ist. Ein kleiner, saftiger Kuchen mit einem zarten Kokos-Aroma und dunklen Schokosplittern.

 

Kokos-Guggelhupf mit Schokosplitter Kokos-Guggelhupf mit Schokosplitter

 

Zutaten:

110g Butter

130g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

2 Eier

80ml cremige Kokosmilch

150g Mehl

2TL Backpulver

2-3 Hand voll Schokospäne, evt. mit den Händen etwas zerbröseln

 

Glasur:

100g Puderzucker

cremige Kokosmilch

Kokos-späne

 

Den Backofen auf 180° (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eine kleine Guggelhupfform einfetten und bemehlen. Für eine grosse Guggelhupfform die Zutaten einfach verdoppeln.

In einer Schüssel Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier dazu geben und gut unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechslungsweise mit der Kokosmilch unter den Teig rühren. Zuletzt die Schokospäne unterheben. Teig in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen für ca. 30-40Min. backen.

Für die Glasur den Puderzucker mit so viel Kokosmilch verrühren, bis eine dicke Glasur entsteht. Den abgekühlten Guggelhupf damit begiessen und mit Kokos-Spänen bestreuen.

 

 

Alles liebe, Marlene♥

 

 



Das könnte dich aiuch Interessieren

Schoko-Kokos Kuchenwürfel  Bananenbrot mit Kokos und Nutella-Swirl-150513-2  Überraschungs Muffins mit Smarties  Zitronenkuchen mit weisser Schokolade



2 Antworten

  1. Liebe Marlene,
    ach ja, solche Esistsovielzutun-Phasen kenne ich… :( Aber mach dir da keinen Stress wegen dem Blog, das ist das wichtigste! Ich finde den Gugelhupf auch heute noch richtig schön, da kriegt man Huuunger!!! :P
    Ganz liebe Grüße,
    Benni

    • Marlene

      Liebe Benni

      Danke für deine lieben Worte. Es ist schön zu hören, dass es nicht nur mir so geht ;-) Ich habe gelesen, dass du gerade in den Ferien bist! Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit! Liebe Grüsse und bis bald, Marlene

Leave a Reply

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren