Mini-Gugel mit weisser Schoko-Mohn Glasur

24.06.2016

 

Sobald der Frühling vor der Türe steht und es wieder los geht mit all den leckeren Beeren, Aprikosen, Kirschen, Pfirsichen etc. gibt es für mich kein halten mehr. Ich könnte den ganzen Tag lang in der Küche stehen und Früchtekuchen in jeder erdenklichen Variante backen (und natürlich auch essen ;-) ). Dabei vergesse ich manchmal doch fast, dass es auch jene (für mich unerklärlichen ;-) ) Geschmäcker gibt, die nichts furchtbarer finden als Früchte in oder auf dem Kuchen! Und genau aus diesem Grund gibt`s für euch Heute ein Rezept für Mini-Gugel mit weisser Schoko-Mohn Glasur.

 

Mini-Gugel mit weisser Schoko-Mohn Glasur

 

Diese süssen kleinen Gugel sind garantiert 100% Früchte-Frei :-)

 

 

Mini-Gugel mit weisser Schoko-Mohn Glasur Mini-Gugel mit weisser Schoko-Mohn Glasur

 

 

 

Zutaten (ca. 24 Stück):

60g Butter

50g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Zitrone, abgeriebene Schale

1 Prise Salz

1 Ei

75g Mehl

1 TL  Backpulver

30ml Milch

 

Glasur:

120g weisse Schokolade/Kuvertüre

Mohn

 

Eine Mini-Gugel Backform einfetten und bemehlen. Backofen auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Für den Teig Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Ei, Salz und die aberiebene Zitronenschale unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und zusammen mit der Milch gut unter die Masse rühren.

Den Teig in einen Spritzsack mit runder Lochtülle füllen und in die kleinen Vertiefungen der Mini-Gugelform spritzen. Die kleinen Gugel im vorgeheizten Ofen für ca. 15Min. backen.

Die weisse Schokolade/Kuvertüre über einem heissen Wasserbad schmelzen und (z.B mit einem Spritzsack) über die abgekühlten Gugel giessen. Die Gugel mit dem Mohn bestreuen.

 

 

Alles liebe, Marlene

 

 



Das könnte dich auch Interessieren

White Chocolate Cheesecake Bites  Homemade Reese`s  Zitronen Kuchen-150506  Vanille-Himbeer-Pistazie-Macarons-150811-2



Noch keine Kommentare bis jetzt

Leave a Reply

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren