Nuss-Nougat-Creme Croissants

31.01.2016

Habt ihr Lust auf etwas süsses, das schnell gemacht, und einfach nur suuuper-lecker ist?? Dann schnappt euch einen Blätterteig und füllt ihn mit Nuss-Nougat-Creme und Schokostückchen, und ab damit in den Ofen! Ich liebe es wenn die Schokolade innen noch warm ist, wenn ich in die frisch gebackenen Schoko-Croissants beisse. Einfach himmlisch :-) Oder was meint ihr?

 

Nuss-Nougat-Creme Croissant

 

Die süssen Teilchen können auch (ungebacken) einfach eingefroren und bei Bedarf tiefgekühlt in den heissen Ofen geschoben werden.

 

Nuss-Nougat-Creme Croissant Nuss-Nougat-Creme Croissant

 

Zutaten (6 Stück):

 

1 Rechteckiger Blätterteig

4 EL Nuss-Nougat-Creme (z.B Nutella)

50g Schokostückchen

 

Zum Bestreichen:

1 Ei

ca. 2 EL Haselnüsse, gehackt

 

Nuss-Nougat-Croissant Nuss-Nougat-Croissant

 

Den Backofen auf 200° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Den Blätterteig in 6 gleich grosse, rechteckige Stücke schneiden. Jedes Stück mit Nuss-Nougat-Creme bestreichen (nicht bis ganz zum Rand). In die Mitte die Schokostückchen legen. Das Ei verquirlen und auf einer Seite einen Rand mit Ei bestreichen (damit das Croissant-Päckchen zusammen klebt). Jetzt die Teigplatten von beiden Längsseiten einmal zur Mitte hin übereinander falten, als würde man ein Geschirrtuch zusammenfalten. Die Teigpäckchen mit der Naht nach unten auf das Backblech legen. Mit dem restlichen Ei bestreichen und mit den gehackten Haselnüssen bestreuen.

Die Nuss-Nougat-Croissants im Ofen für ca. 18-20Min. goldbraun backen. Und am besten noch warm geniessen, mmhhhh :-)

 

Alles liebe, Marlene

 

                     Hat dir der Post gefallen?
                          Dann teile, like oder kommentiere! Ich freu mich darüber!

 



 

Das könnte dich auch interessieren

Mandelschleifen mit Blätterteig  1 Teig... 3 Kekse!  Vanille-Himbeer & Pistazie-Macarons  Zwetschgen-Torte mit Zimtbiskuit



Noch keine Kommentare bis jetzt

Leave a Reply

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren