Toffifee-Karamell Schnecken

12.01.2017

 

Welches waren/sind eure guten Vorsätze für`s neue Jahr?? Ich habe mir einen Zettel genommen und meine "Wünsche" für s`neue Jahr aufgeschrieben. "Gute Vorsätze" gibt es bei mir dieses Jahr nicht. Und wisst ihr was? Viele Wünsche sind bereits in Erfüllung gegangen! Was will man mehr :-) Was ich mir aber für dieses Jahr vorgenommen habe, ist es, noch einige neue "Hefe-Schnecken-Rezepte" zu kreieren.

 

 

 

Und den Anfang machen diese leckeren Toffifee-Karamell Schnecken, übergossen mit Schokosauce. Mir läuft bereits beim Gedanken daran schon wieder das Wasser im Mund zusammen!

 

 

 

Teig:

380g Mehl

1/2 Würfel Hefe (21g)

180ml Milch, lauwarm

1 Ei

2 EL Zucker

30g Butter, zerlassen und etwas abgekühlt

3/4 TL Salz

 

Füllung:

3-4EL Dulche de leche

20 Stück Toffifee, klein gehackt

60g gehackte Haselnüsse

 

Schokosauce:

40ml Milch

100g Schokolade oder Kuvertüre

1 EL Zucker

 

Ausserdem:

ein paar Toffifee für die Deko

 

Für den Teig die Hefe zebröckeln und in der lauwarmen Milch auflösen. Alle übrigen Zutaten in eine Schüssel geben, die Hefemilch dazu giessen und mit der Teigmaschine oder von Hand für einige Minuten zu einem elastischen, geschmeidigen Teig kneten. Teig zugedeckt für ca. 1 Stunde aufgehen lassen, bis er sein Volumen fast verdoppelt hat.

In der Zwischenzeit kannst du die Schokosauce zubereiten. Dafür die Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Die Schokolade und den Zucker dazu geben und alles zu einer homogenen Masse verrühren.

Den aufgegangenen Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten und dann zu einem dünnen Rechteck ausrollen. Die Teigplatte mit der Dulche de Leche Creme bestreichen. Dabei auf einer Längsseite einen ca. 1cm breiten Rand frei lassen. Die gehackten Haselnüsse und Toffifee-Stücke gleichmässig auf der Teigplatte verteilen und diese von der Längsseite her (diese ohne frei gelassenen Rand) aufrollen und den Rand gut andrücken.

Die Rolle mit einem scharfen Messer in ca. 12 Stücke schneiden. Die Schnecken in eine gebutterte Auflaufform setzen und nochmals für ca. 20-30Min. gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die Schnecken im Ofen für ca. 25Min. backen.

Die abgekühlten Schnecken mit der Schokosauce übergiessen und mit Toffifee Stücken verzieren.

 

 

 

 

Alles Liebe, Marlene ♥

 

 

 

 



Das könnte dich auch interessieren

      

Noch keine Kommentare bis jetzt

Leave a Reply

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren